Blue Flower

Ich unterstütze die Firma Codeweavers, die treibende Kraft hinter dem wine-Projekt sehr aktiv und habe auf mehreren Veranstaltungen (ubucon 2015 sowie Linux Presentation Day 2015) die einzelnen Projekte vorgestellt. Weiterhin halte ich den Rang "Omniscient Mystical Exalted Nigh-invincible Supreme Raging Atomic Dragon Turbo Chief Senior Advocate" inne, womit ich zu den grössten aktiven Unterstützern von wine im deutschen Sprachraum zählen dürfte. Wer CrossOver über mich erwirbt, trägt somit nicht nur zur Entwicklung von wine bei sondern hilft gleichzeitig einem Beitragenden zum wine-Projekt.

Meine Applikation oder mein Spiel startet aufgrund eines schwerwiegenden Fehlers nicht

Kommt vor, kann aber unter anderem auch daran liegen, dass eine original Microsoftbibliothek fehlt, die man ggf. über das Skript winetricks nachrüsten kann. Falls die Anwendung dann einwandfrei funktioniert, gilt für das Ranking in der AppDB, dass die Anwedung nicht "Platinum" sondern "Gold" erhält. Generell empfiehlt es sich mit der aktuellsten stabilen Version (derzeit 3.0.1 zu testen) und wenn das nicht funktioniert, wäre die neueste Entwicklerversion dran. Wenn das immer noch nicht klappt, meldet einen Bug mit dem Backtrace der neuesten Entwicklerversion. Bitte informiert beim Ausfüllen des Formulars auch darüber ob es eine eventuelle Demoversion zum kostenlosen Download für Testzwecke gibt.

Wie bekomme ich heraus, welche Version ich installiert habe?

Dies kann man durch die Eingabe von

wine --version

in einem Terminal herausbekommen.

CrossOver 18.1 kaufen und Support

Es wurde die Möglichkeit einer Resellerpartnerschaft mit der Firma Codeweavers wahrgenommen und es ist möglich, CrossOver über linuxandlanguages.com zu beziehen. Weiterhin biete ich telefonischen 1st-Level Support und Übersetzungen für bug reports, falls jemand Hilfe beim Verfassen eines solchen Reports benötigt.

Kosten:

  • CrossOver Lizenz 12 Monate Updates- 48 Euro
  • CrossOver Lizenz 6 Monate Updates - 40 Euro
  • CrossOver Lizenz 1 Monat Updates - 32 Euro
  • Telefonischer Support (CrossOver und wine) - 15 Euro/Fall

Wahl zwischen stabiler Version und Entwicklerversion

Wichtig zu wissen ist, dass wine in zwei verschiedenen Zweigen angeboten wird: einer stabilen Version (stable), als auch einer Entwicklerversion (development).  Für Produktionszwecke sollte man eher zur stabilen Version von wine greifen. Diese kann man an 3.0.x erkennen. Entwicklungsversionen werden hingegen mit 3.0.x gekennzeichnet und erscheinen im zweiwöchigen Rhytmus jeweils am Freitag.

Ich möchte das wine-Projekt gerne unterstützen, welche Möglichkeiten gibt es?

Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Wenn man eine Applikation testet, wäre eine Rückmeldung an die AppDB von Vorteil damit auch andere sich einen Eindruck machen können, wie die Applikation unter wine läuft. Mir ist aufgefallen, dass insbesondere zu den Platinum-, Gold- und Silver-Titeln häufig garnichts mehr gemeldet wird und die AppDB nicht wirklich mit der Entwicklung Schritt hält. Erfahrungsberichte sind in der AppDB auf jeden Fall am besten aufgehoben. Wer Lust auf mehr bekommt, kann sich sogar als maintainer einer Anwendung melden.
  • Testen der neuesten Entwicklerversion und Melden von Bugs. Wenn eine Windowsanwendung abstürzt und ein Backtrace generiert wird, ist es im wine-Bugzilla am besten aufgehoben. Häufig werdet ihr wahrscheinlich auch aufgefordert, mit der neuesten Entwicklerversion zu testen. Wenn man dann noch ganz eifrig ist, kann man wine auch auf Regressionen testen.

CrossOver 18.1

CrossOver 18.1 ist die aktuelle kommerzielle Version von wine, die auch einige Windows-Spiele unterstützt. Durch eine exklusive grafische Oberfläche und Assistenten wird die Installation von Windowsprogrammen und Spielen erheblich vereinfacht.

Highlights sind insbesondere die verbesserte Unterstützung von Microsoft 2013, welches in den vergangenen Jahren die am häufigsten gewüschte Applikation ist.

Dies erlaubt die einfache Installation von Windowsspielen über eine grafische Benutzeroberfläche. CrossOver 17,5 kostet 48 € pro Lizenz und beinhaltet 12 Monate Updates. Da Codeweavers sehr mit der Entwicklung von Wine verbunden ist, kann man das Projekt durch den Kauf von CrossOver unterstützen. Eine Windowslizenz wird dabei NICHT benötigt. Weiterhin kann man kann beim Kauf von CrossOver zwischen verschiedenen Supportdauern wählen